Mitarbeiter (m/w/d) im Case Management

in Teilzeit (30h / Woche)

Sie wissen, wo es langgeht? Sie navigieren unsere Patienten sicher durch die Krankenhaus-Welt und behalten immer den Überblick. Dann machen Sie sich auf den Weg ins Johanna Etienne Krankenhaus. Denn für unser Case Management-Team suchen wir ab sofort Unterstützung für die Bettenkoordination. Ihren Weitblick belohnen wir mit einer überdurchschnittlichen betrieblichen Altersvorsorge, bevorzugten Konditionen bei interessanten Handelspartnern und einem umfassenden kostenlosen Fortbildungsprogramm. Sie haben schon Ihre Sachen gepackt? Dann sollten wir uns kennenlernen!

  • TOP Arbeitgeber 2021
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Umfangreiches Angebot an in- und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Worauf Sie sich freuen können
  • Verantwortlich für die Koordination und fachlich übergreifende Belegung aller Aufnahmen (geplant und ungeplant)
  • Sie fungieren als zentraler Ansprechpartner für die Belegung und Entlassung der Patienten (m/w/d)
  • Zuständig für die optimierte Auslastung der Wahlleistungsbereiche und nachhaltige Dokumentation
  • Optimierung der vorhandenen Strukturen zur Verbesserung der Patientensicherheit und -zufriedenheit, Optimierung der Verweildauer und Reduzierung von Fehlbelegungen
  • Sie erleben eine engagierte und motivierte Zusammenarbeit im Schichtdienst in einem multiprofessionellem Team
  • Betriebliche Altersvorsorge (der aktuelle Arbeitgeberanteil liegt bei 5,6 Prozent der monatlichen Bruttovergütung)
  • Das Angebot der Hospitation, um die Klinik und den Arbeitsbereich inkl. Team näher kennenzulernen
Worauf wir uns freuen
  • Auf einen Kollegen (m/w/d) mit medizinischen Vorkenntnissen, vorzugsweise eine Pflegefachperson (m/w/d)
  • Einen zertifizierten Case Manager (DGCC) oder die Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Kenntnisse im Umgang mit Krankenhausinformationssystemen (Orbis)
  • Gute Skills im Bereich MS-Office
  • Fähigkeit zur interdisziplinären und teamorientierten Zusammenarbeit
  • Prozessorientiertes und wirtschaftliches Denken und Handeln
Wer wir sind

Das Johanna Etienne Krankenhaus ist Teil der St. Augustinus Gruppe, die mit rund 5 600 Mitarbeitenden aus 68 Nationen zu den größten Arbeitgebern am Niederrhein zählt. Zu der christlichen Unternehmensgruppe gehören Krankenhäuser, psychiatrische Kliniken, Gesundheitszentren, eine Rehabilitationsklinik, zahlreiche Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung sowie zwei Ausbildungsakademien. Das Johanna Etienne Krankenhaus zählt zu den modernsten und leistungsfähigsten Krankenhäusern der Region. Mit rund 415 Betten, acht Fachabteilungen und sechs interdisziplinären Kompetenzzentren bieten wir sowohl ein breit gefächertes Therapieangebot als auch herausragende Spezialleistungen. Unser Team von rund 1 000 Mitarbeitenden versorgt jährlich etwa 60 000 Patienten stationär und ambulant – stets mit viel Engagement und Herzblut. Weitere Informationen unter johanna-etienne-krankenhaus.de

Claudia Müller-Claßen, Sekretärin der Geschäftsführung
Johanna Etienne Krankenhaus
Charline Molz, Personalauswahl & -entwicklung
St. Augustinus Gruppe

Job-Newsletter

Sie möchten informiert werden, sobald eine neue Stelle frei wird?

Bin interessiert

Sie haben Interesse an der Stelle und möchten mehr dazu erfahren? Wir kontaktieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen. Sie entscheiden, ob telefonisch oder via E-Mail.